Aktuelles
   


Liebe Freunde und Förderer von lucecita e.V.,

wir möchten Sie mit folgendem Brief über einige Neuerungen in unseren drei Projekten informieren.


Kinderheim Thien Phouc in Saigon, Vietnam

Das Kinderheim Thien Phouc in Saigon Vietnam unterstützen wir nun seit 7 Jahren und weiterhin nach Bedarf bzw. unseren Möglichkeiten. In den vergangenen Jahren haben wir das Gehalt eines Physiotherapeuten bezahlt und ein Gerät für Physiotherapie anschaffen können. Außerdem finanzierten wir Betten, einen Kühlschrank, Kochplatten und immer wieder anfallende Stromkosten, ebenso Windeln und Lebensmittel. Wir konnten so mit begrenzten Mitteln in dringlichen Fällen immer aushelfen, standen aber der Realität gegenüber, dass für eine vernünftige medizinische Versorgung und Förderung der Kinder kaum Ressourcen zur Verfügung standen. Glücklicherweise hat sich nun eine Initiative gefunden, die das Projekt nun mit einem Education Program, das zunächst in einer einjährigen Probephase verläuft, unterstützt. Damit erfüllt sich für uns und unsere Partner der lange Traum, dass personale Kapazität für die Bildung und Betreuung der Kinder vorhanden ist. Nach 10 jährigem Projektbestehen ist das ein guter Schritt. Mehr als schade ist, dass dies so viele Jahre nicht möglich war. Das Education Program läuft seit September diesen Jahres und beinhaltet, dass sich fünf Sonderpädagogen den Kindern in den unterschiedlichen Altersgruppen widmen können und dass medizinisches Personal (anderes gab es bisher nicht) nun auch pädagogisch geschult werden kann. In Zukunft werden immer wieder Sonderpädagogik - Praktikanten vor Ort sein.

Wir freuen uns sehr über diesen Schritt und haben es zum Anlass genommen das Projekt mit Bezev (Verein für Behinderung und Entwicklungsziusammenarbeit e.V. ) in Kontakt zu bringen. Wir hoffen, dass sich im Rahmen dieses Vereines Sonderpädagogen finden, die mit ihrer langjährigen Erfahrung in dieser Aufbauphase unterstützen und darüber hinaus die Qualität stabilisieren können.

Darüber hinaus benötigt das Kinderheim dringend finanzielle Unterstützung für Windeln, Stromkosten und Lehrergehälter.

 
   


Am 06. und 07.12 werden wir an einen Weihnachtsbazar in der Kapuzinerstr. 37 teilnehmen, an dem wir die selbst hergestellten Sachen (Laptoptaschen, Taschen, Flipflops, Armbändchen) von unserer Partnerschule Oloos school centre zum Verkauf anbieten.

Gäste sind uns hierbei Willkommen!

02.11.2014